4 von 1 Bewertung
Ofengemüse mit Joghurtdip
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 

Einfaches und gesundes Gericht, welches super schnell zubereitet werden kann.

Portionen: 2 Personen
Zutaten
für das Ofengemüse:
  • 6 Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 1 Zuchini
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chillipulver
  • Rosmarin frisch
für den Joghurtdip:
  • 4 EL Joghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Anleitungen
  1. Das Gemüse und die Kartoffeln gründlich waschen und alles in kleine Stücke schneiden.

  2. Die Zutaten in eine Auflaufform geben und großzügig mit Olivenöl übergießen.

  3. Nun das Gemüse und die Kartoffeln mit den Gewürzen abschmecken und mit Rosmarin bestreuen.

  4. Das Backrohr auf 180°C vorheizen.

  5. Das Gericht für ca. 25 Minuten im Ofen backen.

  6. In der Zwischenzeit das Joghurt und den Sauerrahm vermengen, abschmecken und daraus einen Dip zaubern.

  7. Das Ofengemüse zusammen mit dem Dip servieren.


Rezept-Anmerkungen

Das Gericht kann mit jedem Gemüse nach Geschmack zubereitet werden.

Alternativ kann auch Fleisch (zB. Huhn) dazu gereicht werden