Von den Langbathseen auf den Vorderen Signalkogel

Am Feiertag haben wir das schöne Wetter genutzt und sind von den Langbathseen auf den Vorderen Signalkogel gewandert.
Das Wandern ist eine meiner größten Leidenschaften und ich liebe es wirklich.
Nach einem relativ kurzen Aufstieg bietet sich auf einer Höhe von ca. 900 Meter Seehöhe eine unverwechselbare Aussicht auf den vorderen Langbathsee und auf das Höllengebirge.

 

 

signalkogel

 

 

Vorderer Signalkogel

Höhe: 906 Meter
Schwierigkeitsgrad: leicht
für Familien geeignet
auch mit dem Rad befahrbar

Anfahrt/Parken:

Der Start für die Wanderung von den Langbathseen auf den Vorderen Signalkogel ist ca. 1 Kilometer vor dem eigentlichen Parkplatz des vorderen Langbathsees. Die Anfahrt ist über Ebensee richtung den Langbathseen und geparkt wird dann kurz nach der Jagerbachstube.

 

 

signalkogel

 

 

Weg:

 

Der Weg startet weg vom Parkplatz über eine gut geschotterte Forststraße bis man nach ca.

30 Minuten zu einer Kreuzung kommt, wo nach rechts Signalkogel (Mountainbikestrecke) und nach Links Langbathseen/Ebensee angeschrieben ist.

Wir sind der Beschilderung nach rechts gefolgt und haben somit die lange Mountainbikestrecke er

wischt.

 

Bitte nach links Richtung Langbathseen gehen und nach ca. weiteren 200 Meter nach rechts Richtung Singnakogel abbiegen.

Hier geht das letzte Stück Wanderweg, der teilweise etwas steiler ist und bei Regen auch etwas matschig werden kann.
Von hier sind es noch ca. 20 Minuten zum Gipfel.
Der Wanderweg sowie der Moutainbikeweg kreuzen sich oben dann und es geht nur noch 

ein Weg zum Gipfel mit einer atemberaubenden Aussicht auf den vorderen Langbathsee.

 

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.