Topfencreme mit Apfelkompott – Schichtdessert

Nun ist der Herbst in unser Land eingezogen und es ist  genau die richtige Zeit für leckere Desserts mit saisonalen Obst.

Ich habe heute für euch eine leichte Topfencreme mit Apfelkompott, welches abwechselnd mit Vollkornbiskotten geschichtet ist.
Das Dessert ist lecker, leicht nachzumachen und hat durch den wenigen Zucker nicht viel Kalorien.

topfencreme mit apfelkompott

 

Topfencreme mit Apfelkompott – Schichtdessert

Drucken
Schichtdessert: Topfencreme mit Apfelkompott
Vorbereitungszeit
15 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Ein leichtes Rezept für ein herbstliches Schichtdessert mit Topfen und selbstgemachten Apfelkompott

Portionen: 4 Personen
Zutaten
Für die Creme:
  • 1 Packung Topfen (Quark) mager
  • 1 Packung Vanillezucker
  • etwas Wasser
Zum Schichten:
  • 4 Stück Vollkornbiskotten
Für das Apfelkompott:
  • 2 Stück Äpfel
  • 2 EL Zimt
Anleitungen
  1. Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden

  2. Einen Topf mit etwas Wasser befüllen und die Äpfel mit Beigabe von Zimt zum Kochen bringen (ca. 10 Minuten, bis die Äpfel weich sind)

  3. Den Topfen mit dem Vanillezucker und etwas Wasser verrühren - so wird alles cremiger

  4. Die Biskotten in einen kleine Plastikbeutel geben und mit einem schweren Gegenstand zu Brösel verarbeiten

  5. Den Topf mit dem Apfelkompott vom Herd nehmen und das Wasser weggießen

  6. Nun die Creme, die zerbröselten Biskotten und das Apfelkompott abwechselnd in ein Glas schichten und genießen

 

topfencreme mit apfelkompott

Ein weitere leckeres Dessert  findest du hier.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.