Reisetipps Hamburg – die Hansestadt im hohen Norden

Letztes Wochenende war es wieder so weit und ich war wieder alleine vereist.
Nach meinem letzten Trip in den hohen Norden nach Stockholm, ging  es diesmal in die wunderschöne Stadt Hamburg.
Die Stadt hat ihren ganz eigenen Charme und ist sicherlich einen Besuch wert.
In den folgende Zeilen möchte meinen persönlichen Reisetipps Hamburg näher bringen:

Reisetipps Hamburg

Hamburger Hafen:

Die größte Sehenswürdigkeit und gleichzeitig wohl wichtigste Wirtschaftsader für Hamburg, ist der Hafen.
Der Hamburger Hafen gehört zu den größten in Europa und schlägt täglich Hunderte Tonnen von Ware um.
Bei einer Rundfahrt durch das riesen Areal, können die verschiedenen Containerterminals und die unvorstellbar großen Containerschiffe betrachtet werden.
Die Besichtigung des Hafens ist für mich persönlich Pflicht und ein absolutes Highlight auf jedem Stadtbesuch.

 reisetipps hamburg

reisetipps hamburg

reisetipps hamburg

 

Der alte Elbtunnel:

In jedem guten Reiseführer ist er zu finden, der alte Elbtunnel.
Nicht weit entfernt von den Landungsbrücken, befindet sich der Eingang zu dem über  400 Meter langen Tunnel, der die zwei Seiten der Elbe miteinander verbindet.
Der vor ca. 100-Jahren eröffnete Tunnel, ist für Fußgänger jederzeit begehbar und bietet eine einmalige Einsicht, in die damalige Sensation unter Bauwerken.

 

reisetipps hamburg

 

Speicherstadt:

Wenige Gehminuten von den Landungsbrücken, befindet sich die Speicherstadt.
Es handelt sich hier hier um viele Gebäude, die früher als Speicher von Lebensmittel verwendet wurden.
Heute ist die Speicherstadt ein sehr beliebtes Stadtviertel für ein kleinen Spaziergang in der Nähe der Elbe.

 

reisetipps hamburg

 

reisetipps hamburg

Rathaus:

Eines der schönsten Gebäude von Hamburg befindet sich im Herzen der Stadt.
Das Rathaus ist ein architektonisches Meisterwerk und wirklich sehr schön zu anzusehen.
Der Platz davor bildet das Zentrum der Stadt und rundherum sind viele nette Geschäfte und Lokalitäten angesiedelt, welche zum Verweilen einladen.

 

reisetipps hamburg

 

Reeperbahn auf St. Pauli:

Die wohl bekannteste Straße von Hamburg ist die Reeperbahn.
Viele Geschichten & Gerüchte drehen sich um den Straßenzug, welcher bekannt ist für seine legendären Partys und die vielen Bordelle.
Bei jedem Besuch in Hamburg gehört ein Spaziergang über die Reeperbahn dazu und lässt sicher den Anlass für einige Schmunzler.
Mein kleiner Geheimtipp ist der Weihnachtsmarkt auf der Reeperbahn: Der Santa Pauli- Deutschlands geilster Weihnachtsmarkt, hat bereits Tradition und bietet für jeden etwas.
Egal ob einen leckeren Glühwein oder ein “Big Willi” (Schokoladenpenis), es ist für jeden Besucher etwas dabei.

 

Hamburger Fischmarkt:

Jeden Sonntag starten schon früh morgens die Händler am Fischmarkt, direkt an der Elbe, ihre Geschäfte.
Von leckeren Fisch, über frisches Obst, bis hin zu kleinen Mitbringsel, findet man alles auf dem Fischmarkt.
In der Halle am Fischmarkt spiel immer eine Liveband, wodurch dort schöne Stunden verbracht werden können.
Und das Verspeisen von einem leckeren Fischbrötchen ist sowieso ein Muss.

 

Mein persönlicher Geheimtipp:

Elbphilharmonie:

Das neu eröffnete Konzertgebäude direkt im Hafenvirtel an der Elbe, ist der große Stolz der Stadt.
Das Gebäude verfügt über ein rundum begehbares Plateau, mit einer unverwechselbaren Aussicht auf den Hafen und die Stadt.
Man kann sich im Internet bereits ein Ticket buchen, um einen garantierten Zugang zu bekommen (kostet etwas) oder man geht einfach hin und bekommt je nach Auslastung eines kostenlos.

 

 

 

Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Beitrag einen kleinen Überblick über die Sehenswürdigkeiten in Hamburg vermitteln und Reisetipps geben.

 

Folge:

4 Kommentare

  1. 13. Dezember 2017 / 9:34

    Liebe Sarah,
    Hamburg ist sooo eine wunderbare Stadt! Die Speicherstadt und das Treiben rund um die Landungsbrücken haben mir am besten gefallen. Aber auch kulinarisch hat Hamburg sehr viel zu bieten, und das Nachtleben ist natürlich ein Hammer 😉 Die Elphi muss mich mir das nächste Mal auch unbedingt ansehen und den Fischmarkt! Den habe ich bei meinem Besuch leider nicht erlebt…
    Danke für den schönen Beitrag 🙂
    Ganz liebe Grüße,
    Anita

    • SarahSandhofer11
      Autor
      2. Januar 2018 / 22:17

      Liebe Anita,

      da hast du Recht, Hamburg ist auf jeden Fall einer Reise wert.
      Die Elphi und den Fischmarkt muss man wirklich gesehen haben, also muss du Wohl oder Übel nochmal nach Hamburg 🙂

      Vielen Dank und alles Liebe,

      Sarah

  2. 27. November 2018 / 17:16

    Thanks for ones marvelous posting! I genuinely enjoyed reading it,
    you happen to be a great author. I will make sure to bookmark your blog and
    definitely will come back from now on. I want to encourage you to continue your great
    job, have a nice morning!

  3. 8. Dezember 2018 / 11:08

    It is interesting to read your blog post and I am going to share it with my friends.republic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.