Hummus mit Kichererbsen und Bohnen

hummus mit kichererbsen und bohnen

Wenn ich eines liebe, ist es Rezepte aus verschiedenen Ländern auszuprobieren.
Ein Gericht, an welches nicht nur ich mein Herz verloren habe, ist Hummus.
Die Grundzutat für einen Hummus sind Kichererbsen, jedoch kann die Speise auch durch andere Lebensmittel verfeinert werden. Ich habe mich heute für einen Hummus mit Kichererbsen und Bohnen entschieden.
Diese Leckerei kann perfekt zu Brot, Fleisch, Tacos serviert oder kann auch einfach pur genossen werden.
Ich habe diesen leckeren Aufstrich/Dip zu meinem Joghurtbrot gegessen und war restlos begeistert.

 

hummus mit kichererbsen und bohnen

 

hummus mit kichererbsen und bohnen

Zubereitung und Zutaten:

Drucken
Hummus mit Kichererbsen und Bohnen
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
15 Min.
Arbeitszeit
25 Min.
 
Gericht: Beilage
Länder & Regionen: Arabisch
Zutaten
  • 1 Dose Kichererbsen a 250g
  • 1/3 Dose Bohnen
  • 1 Strück Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1 Schuss Olivenöl
  • 1 Schuss Sesamöl
  • frische Kräuter nach Bedarf
  • Salz nach Bedarf
  • Pfeffer nach Bedarf
  • Kümmel nach Bedarf
  • Paprikapulver süß nach Bedarf
Anleitungen
  1. Kichererbsen und die Bohnen aus der Dose geben und gut waschen

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden

  3. Alle Zutaten vermengen und mit Gewürzen abschmecken

 

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.