Germzopf

 Wer noch ein Last-Minute Rezept für Ostern sucht ist hier genau richtig.
Ich habe einen klassischen Germzopf zubereitet, der wunderbar luftig und saftig ist.
Der Zopf kann mit Butter, Marmelade, Nutella oder einfach nur pur genossen werden.

Zubereitungzeit: ca. 35 Minuten

Backzeit: ca. 40 Minuten

Zutaten:
30g Germ (Hefe)
250g Mehl
30g Butter
100ml Milch
1 Ei

Eidotter
Hagelzucker

Zubereitung:
Mehl, Salz und Germ vermischen
Butter und Milch lauwarm erhitzen
Butter, Milch, Zucker und das Ei zum Mehl geben
Mit Knethaken zu einem festen Teig vermengen
Den Teig in einer Schüssel zudecken und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen
Teig danach auf einer bemehlten Fläche gut kneten, zu 4 Stücke zerteilen, 4 Stränge formen & zu einem Zopf formen
Zopf mit Dotter bestreichen und Hagelzucker darauf streuen
30 Minuten gehen lassen
Ca. 40 Minuten im Rohr bei 180°C O+U Hitze backen bis er schön goldbraun ist.

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.