Briochekipferl mit Trockengerm

Draußen ist es zwar noch immer kalt und es liegt Schnee, aber die Zeit schreitet unveränderlich voran und bald steht auch schon wieder Ostern vor der Tür.
Um mir die Zeit bis dahin etwas zu versüßen, habe ich ein super einfaches Osterrezept für euch vorbereitet.
Ich habe mich für Briochekipferl mit Trockengerm entschieden, weil diese einfach super schnell zuzubereitet sind, lecker schmecken und sehr beliebt sind.
Das Rollen der Kipfer ist Übungssache und auch bei mir ist leider noch kein Meister vom Himmel gefallen. 🙂

Ein weiteres leckere Osterrezept findet ihr hier.

briochekipferl mit trockengerm

 

briochekipferl mit trockengerm

 

Briochekipferl mit Trockengerm:

Briochekipferl mit Trockengerm
Vorbereitungszeit
10 Min.
Zubereitungszeit
20 Min.
Arbeitszeit
30 Min.
 

Super einfaches Rezept für Briochekipferl mit Trockengerm.


Portionen: 12 Stück
Zutaten
  • 400 Gramm Mehl
  • 1 Pk Trockengerm
  • 2 Eier
  • 25 ml Wasser
  • 25 Gramm Zucker
  • 125 Gramm Butter
  • 1 Prise Salz
fürs die goldene Bräune:
  • 1 Ei
  • etwas Milch
  • 1 Prise Salz
Anleitungen
  1. Alle Zutaten  außer dem Butter mit dem Mixer (Knethacken) zu einem schönen Teig verarbeiten.

  2. Die Butter schmelzen und danach langsam unter die anderen Zutaten rühren.

  3. Den fertigen Teig zudecken und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen.

  4. Den aufgegangen Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte schön gleichmäßig zu einem Rechteck ausrollen.

  5. Das Rechteck danach dritteln und wiederum halbieren.

  6. Diese kleinen Rechtecke nun quer durchschneiden und ein Ende des Dreieckes einschneiden und danach einrollen.

  7. Die Kipferl danach mit dem Ei-Milch-Gemisch einstreichen und bei 180°C ca. 12 Minuten backen.

briochekipferl mit trockengerm

 

briochekipferl mit trockengerm

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.