Blechkuchen mit Obst

Mit der warmen Jahreszeit kommt auch die Zeit des frischen Obstes.
Marillen, Nektarinen oder Pfirsiche sind super gesund und vor allem auch noch lecker.
Wenn diese süßen Versuchungen dann noch in einen Kuchen verpackt werden, kann dem Genuss nichts mehr im Weg stehen.
Als Rezept habe ich einen einfachen Blechkuchen mit Obst gewählt.
Der Blechkuchen kann mit verschiedenen Obst, wie Marillen, Nektarinen oder Pfirsichen, je nach Geschmack, zubereitet werden.

 

blechkuchen mit obst

Zutaten für den Blechkuchen mit Obst:

2 Tassen (Vollkorn-)Mehl
3/4 Tasse Staubzucker
1 Pk. Vanillezucker
3 EL Kakao
etwas Zimt
1 Pk. Backpulver
1 Becher Sauerrahm
3 Eier
1/2 Becher Öl

zum Belegen:
600 g Obst (Marillen, Nektarinen, Pfirsiche,..)
Zucker, Zimt

 

blechkuchen mit obst

 

Zubereitung:

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
Backzeit: ca. 25 Minuten

Das Obst in Spalten schneiden und zur Seite geben.
Alle trockenen Zutaten gut vermengen.
Danach das Öl, den Sauerrahm und die Eier versprudeln und zum Mehlgemisch geben.
Auf einem Backblech den Teig ca. 2 cm dick streichen und das Obst nach Belieben darauf verteilen.
Zum Schluss alles mit etwas Zucker und Zimt bestreuen.
Den Kuchen bei 180°C  backen und danach genießen.

blechkuchen mit obst

Tipps:
Das Backblech mit Backpapier auslegen, ansonsten könnte das eine klebrige Angelegenheit werden.
Den Kuchen mit Zucker bestreuen und genießen.

Andere leckere Rezepte für Kuchen & Torten findet ihr hier.

Follow:

2 Kommentare

  1. Kerstin
    1. Juli 2017 / 8:07

    Hi!

    Das sieht wirklich sehr lecker aus!
    Bei wieviel Grad kommt der Kuchen denn in den Ofen?..

    Beste Grüße,
    Kerstin

    • SarahSandhofer11
      2. Juli 2017 / 19:35

      Liebe Kerstin,

      vielen Dank für dein Kompliment!
      Sorry habe gerade gesehen, dass das garnicht dabei steht!
      Der Kuchen kommt bei ca. 180°C O+U Hitze für ca. 25 Minuten in den Ofen.

      Alles Liebe Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.