Bärlauchpesto

Bei einem schönen Sparziergang durch den Wald kann man ihn überall finden und vor allem riechen – den Bärlauch.
Er ist ein Bote des Frühlings und mit ihm kann man wunderbare Gerichte zu bereiten.
Ich habe mich heute für ein ganz einfaches Bärlauchpesto entschieden, dass ganz schnell selbst zubereitet werden kann.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:
Bärlauch
Frisches Liebstöckl
Knoblauch
>Erdnüsse
Suppenwürze
Öl

Zubereitung:

Alles Zutaten zusammen geben und zerkleinern
Die Paste in Gläser abfüllen und mit etwas Öl aufgießen

 

 


Folge:

2 Kommentare

    • SarahSandhofer11
      Autor
      17. April 2017 / 12:04

      Liebe Nadine!
      Vielen Dank dafür! Ja schmeckt super zu Nudeln, in Salatdressings oder andere Saucen, ist wirklich sehr zum empfehlen!
      Liebe Grüße Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.