Hausgemachte Ananas Bananen Marmelade

Hausgemachte Ananas Bananen Marmelade

Wer bei Marmeladen nur an Sorten wie Erdbeere, Marille, Ribisel, oder ähnliches denkt, der irrt sich.
Heute gibt es über die oben genannten Klassiker bereits viele andere leckere Varianten des Fruchtaufstriches, zum Beispiel die Ananas Bananen Marmelade.
Das Ergebnis sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt wie ihre klassischen Verwandten super lecker auf frischem Brot.
Die Marmelade habe ich im Verhältnis 3:1, da das Obst an sich schon sehr süß ist.

 

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten

Zutaten:

Ananas
Bananen
Gelierzucker 2:1
(Menge des Gelierzuckers ist von der Menge der Früchte abhängig, Verhältnis 3:1, z.B. 600g Obst, 200g Gelierzucker)

ananas bananen marmelade

Zubereitung:

Ananas und Bananen schälen und klein schneiden
Obst passieren (2 Mal für die perfekte Konsistenz)
Zusammen mit Gelierzucker ca. 4 Minuten aufkochen
Marmelade in saubere Gläser abfüllen
Die befüllten Gläser ca. 5 Minuten auf den Kopf stellen
Abkühlen lassen und dunkel lagern

Tipp:
Das Glas muss bis zum Rand gefüllt sein, damit ein Vakuum entsteht und die Marmelade haltbar bleibt.
Beim Einfüllen der Marmelade in das Glas sauber arbeiten, ansonsten könnten die Marmeladenreste zu Schimmeln beginnen.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.